FREMACH TRNAVA, s.r.o.

Multinationale Gruppe Fremach, dessen Mutterstandort sich in Belgien befindet, gehört zu den wichtigsten europäischen Herstellern hochwertiger Komponente für die Automobilindustrie, Unterhaltungselektronik und industriellen Markt. Eine der europäischen Niederlassungen dieser Gruppe ist auch in der slowakischen Trnava, wo die Kunststoffteile für die Interieurs der Automobile z.B. Skoda, VW u.a. hergestellt werden.

DCIxWMS (2008)

Beschreibung

  • Systemimplementierung für die Steuerung der internen Logistik DCIxWMS

Ziele

  • Kennzeichnung der Ware nach der Einlagerung
  • Kennzeichnung der fertigen Produkte mit Strichcode
  • Gewährleistung der Verfolgbarkeit (erfolgreiche Erfüllung der Kundenaudits)
  • Verfolgung des Verpackungskontos

Vorteile

  • Problemlose Erfüllung der Kundenaudits (FIFO, Verfolgbarkeit)
  • Senkung der Lagervorräte
  • Größere Arbeitseffektivität (mehr Projekte bei gleicher Anzahl von Mitarbeiter)
  • Fehlerbeseitigung im Versand

TradeSync Integration Manager (2008)

Beschreibung

  • Systemimplementierung für elektronische Kommunikation EDI

Ziele

  • Einstellen der Kommunikation mit dem Kunden Mobis
  • Lieferschein-Versand ASN
  • Empfang der Abrufe und Prognosen im VDA Format
  • Kommunikation über sicheres AS2 Format

Vorteile

  • Erfüllung der Kundenanforderungen
  • Geringerer Arbeitsaufwand dank voll integriertem EDI System